Kurse für Hundebesitzer

 

Ab Januar 2019 werden folgende Kurse angeboten:

 

- Hundemassage Einführungskurs 

- Gymnastik für Hundesenioren / -innen

 

Alle Kurse sind Einzelkurse und finden in meiner Praxis in Amerang oder

bei Ihnen zu Hause statt.

Weitere Informationen sowie Preise auf Anfrage. 

 

Silvesterstress vermeiden

 

Starten Sie frühzeitig mit einer Bachblütentherapie, um Ihrem Tier die große Aufregung an Silvester zu erleichtern.

Die Einnahme sollte idealerweise 3-4 Wochen vor Silvester begonnen werden und wenn möglich 3-4 mal täglich erfolgen. Die Tropfen können ins Futter und Wasser gegeben werden. Wichtig ist dabei zu überprüfen, ob das Tier das Futter bzw. Wasser auch noch annimmt. Alternativ können die Tropfen auch direkt ins Maul oder auf die Schnauze gegeben werden. Bei Katzen können die Tropfen auch auf das Fell gegeben werden. Beim Säubern nimmt sie die Bachblüten dann auf.

 

Gängige Bachblüten für Silvester sind:

  • Mimulus (Konkrete Ängste vor bestimmten Dingen)
  • Aspen (Ängstlichkeit beschränkt sich nicht nur auf konkrete Situationen)
  • Rock Rose (Tiere geraten leicht in Panik)

In vielen Fällen haben sich auch die Rescue Tropfen, bekannt auch als sogenannte Notfalltropfen, bewährt.

Achten Sie bitte beim Kauf der Bachblüten auf eine Mischung ohne Alkohol.

 

Optimal wirkt eine Mischung jedoch, wenn sie individuell auf ihr Tier abgestimmt ist. Gerne erstelle ich Ihnen eine solche Bachblütenmischung für Ihr Tier. 

 

 

 

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie mich an unter: 017648585206

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Animalia vitalis

Anrufen

E-Mail

Anfahrt